mix

Chris Zippel – Genuine Sounds Radio

Den Chris Zippel mag ich schon ganz lange. Das Album „nu ambient grooves“ von 1998 begleitet mich seit jenen Tagen durch mein Leben. Immer wieder pack ich es mal aus und freue mich über die starken Beats und die wohlige Wärme der Sounds.

Lange hatte ich auch nichts von Zippel gehört, als Ronny letztes Jahr im Adventskalender was ausgepackt hat.

Jetzt flatterte mir dieser Mix vom Genuine Sounds Radio Ibiza rein.

 

WarmUp

Wenn ich jetzt weg gehen könnte, würd ichs wohl tun!
Ein wirklich schöner Mix zum vorbereiten auf den Club. Der WunderbarPodcast kommt von Ken Hayakawa aus Wien! Toller Sound, klasse Mix!

 

Back in Time

Ja, sowas hat man sich damals reingefahren! Der Sound war schon ganz speziell.

35 Titel, und jeder löst eine Menge an Erinnerungen aus. Zu der Zeit begann etwas ganz Besonderes. Der Soundtrack für die frühen Jahre meines zweiten Lebens!

 

Deep Afterhour Nr. 91

Der Mix von uncle läßt zwar erst mal vermuten, dass es hier was mit DJ Shadow auf sich haben könnte. Allerdings schreiben die sich ja mit K anstatt C. Naja, nichts desto trotz ein schöner Mix, der erst mal sehr fluffig anfängt und später (ab ca. 30. Min.) aber durchaus noch vorwärts geht.

Machtdose im April

Über den Adventskalender vom Kraftfuttermischwerk kam ich zum Podcast von Gregor Maria Schubert und Roland Graffé. Wenn man mal was anderes hören möchte und dann auch noch ein tolles Beispiel braucht, wie man mit CC-lizensierten Inhalten (denn nicht nur die enthaltene Musik, sondern auch das Coverbild stehen unter Creative Commons Lizenzen) im Netz umgeht, hat hier die Möglichkeit dazu.

Schön aufbereitet mit den Titelinformationen und Downloadoption bekommt man das freilich auf der Webseite.

Der Sonntag und vor allem die Sonne kann kommen!

Ambientmix – Isolated ins Wochenende

Bei diesem „Ambient“ Gefuddel da verändert sich doch gar nichts, wenn man mal ne halbe Stunde zuhört. Das klingt immer gleich. Wie kann man da länger als 5 Minuten zuhören? Kann man das überhaupt Musik nennen?

Wenn mir früher jemand gesagt hat, dass „diese Musik aus dem Computer“ doch nur Geklicke ist und mit der echten, gespielten Musik aus Instrumenten gar nichts zu tun hat, hab ich mir immer so einen sound gewünscht, um es dem Gegenüber so richtig in die F….

Entspannung für 02:00 Uhr und danach. Das schöne daran: 15:00 Uhr kommt ja auch nach 02:00 Uhr 😉

KFMW

Und gleich am Anfang oute ich mich mal als Fan vom Kraftfuttermischwerk. Was da so immer wieder an super cooler Musik verbreitet wird…

So lange verfolge ich die Sachen von Ronny ja noch nicht, aber gerade läd er in seine Soundcloud jede Menge Mixe hoch. Ein älterer aus dem Jahre 2008 hats mir gerade angetan. Chillig, mit schönen Downbeats, teilweise sogar drum & bass, jazzig? naja, aber auf jeden Fall höhrenswert!

 

Mix ins chillige Wochenende

Der erste Eintrag, in dem es auch um Musik geht!

Bisher bin ich eher noch am ausprobieren, wie das alles hier so schön einzurichten ist. Mit samt Vernetzung von Twitter, Facebook, G+ und den ganzen anderen Dingen, die es anscheinend noch braucht. Aber auch hierzu kann man ja prima Musik hören und das tue ich dann also auch:

Via Fingers in the Noise bin ich auf die Soundwiese und diesen tollen und chilligen Mix aus elektronischem, deepen Material gestoßen. Klingt toll und begleitet mich auf dem Weg ins Wochenende.