dance

Mein neuer Mix

Ich hab mich mal wieder an einen Mix gewagt. Ist ne Mischung aus etwas älteren Sachen und recht neuen Tracks, die ich zur Zeit recht schmissig finde.

So als Start ins Frühjahr – wie ich finde – ganz tauglich.

Trackliste vom Spring-Mix

1. Grandbrothers – Ezra was right
2. Róisín Murphy – Unputdownable (Tom Demac Remix)
3. Landside – Still There
4. Compuphonic – Dolce
5. Cubicolor – Falling feat. Tim Digby-Bell
6. Maurice Aymard – Stripped
7. Compuphonic – My Love
8. Cubicolor – Dead End Thrills (Patrice Bäumel Remix)
9. Yagya – Sleepygirl 1
10. placid – AFX 2.0

 

Zeropage

So und gleich noch einen hinterher. Weil gerade noch Zeit ist für einen. Zeropage aus der Schweiz verfolge ich jetzt schon ne Weile. Momentan packt mich der Mix von Sebastian Ocarat vom 16.01.

Zwar schon ein paar Tage alt, aber schmissig und nice.

 

Heavy Rotation

Der Mix läuft heute in der Dauerschleife. Auch wenn nicht die Masse Zeit war, weil so einiges nicht gut lief heute, hat mich vor allem der Track von Crussen ab ca. Min 6 total geflasht. Auf gehts ins Wochenende!

Mehr über crussen gibts hier:

Mit Style ins Festivalzelt!

So wie dieser Typ hier sein Erscheinen zelebriert, kriegt er sicher mit keinem Türsteher Stress.

via fact-magazin

Chris Zippel – Genuine Sounds Radio

Den Chris Zippel mag ich schon ganz lange. Das Album „nu ambient grooves“ von 1998 begleitet mich seit jenen Tagen durch mein Leben. Immer wieder pack ich es mal aus und freue mich über die starken Beats und die wohlige Wärme der Sounds.

Lange hatte ich auch nichts von Zippel gehört, als Ronny letztes Jahr im Adventskalender was ausgepackt hat.

Jetzt flatterte mir dieser Mix vom Genuine Sounds Radio Ibiza rein.