Start frei ins Wochenende….

So hies es vor etlichen Jahren, als ich noch in ner Disse gearbeitet hab. Da war der Donnerstag der Tag mit dem größten Aufkommen an Leuten und wir hatten schon mal 800 Leute in einem kleinen Laden in der Provinz, was schon recht anständig war.

Heute gibts den Laden nicht mehr. Am Donnerstag abend geht man zum Kafferöster und hört sich chillige Lounge-Sounds an und trinkt einen Carajillo oder vielleicht n viertel Roten.

Wenn es euch so geht wie mir und  ihr Lust habt, euch ein wenig zu bewegen – und sei es nur im Geiste oder im Bürosessel –  ohne die Nachbarn oder Untermieter zu verschrecken, dann zieht euch die Kopfhörer auf und diesen Mix hier rein!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.